Partnerschaft und Familie

Die Methode der Systemaufstellung eignet sich hervorragend für deine privaten Anliegen, in den Bereichen Partnerschaft und Familie. Kann eine direkte verbale Kommunikation mit den Beteiligten zu einer Erhitzung der Situation führen, bietet Dir die Aufstellung eine Auseinandersetzung mit den betreffenden Personen, ohne deren Anwesenheit.   

Eine Systemaufstellung ermöglicht dir den Blick von außen auf dein familiäres System. Diese veränderte Sicht gibt dir Aufschluss über bestehende Muster, Traumata und Verstrickungen. Meist genügt die innere Würdigung der Familiengeschichte oder eine kleine Veränderung deiner Position, um verfestigte Strukturen zu lösen und das System wieder in eine heilende Bewegung zu bringen. Aus dieser Perspektive zeigen sich vorhandene Potenziale, bedingt durch deine familiären und persönlichen Erfahrungen und Lösungswege hin zu einem glücklichen und gesunden Miteinander.  

Begibst du dich während der Systemaufstellung in die Stellvertreterposition für ein Familienmitglied, lernst du dein Gegenüber auf ganz besondere Weise kennen. Du siehst die Welt aus seiner Perspektive und bekommst einen Eindruck von seinen Beweggründen, Gedanken und Gefühlen. Das führt zur Nachvollziehbarkeit seines Verhaltens und einer Neubewertung der Person. 

Alle diese Erkenntnisse bewirken eine Veränderung deines inneren Erlebens, was sich wiederum auf deine Gedanken, Gefühle und schlussendlich dein Verhalten auswirkt. Erst durch die Veränderung deiner persönlichen Wirklichkeit kann eine Harmonisierung der zwischenmenschlichen Konflikte geschehen.

Die Systemaufstellung kann nach Anfrage vor Ort in Idstein, in der Oberlausitz, telefonisch oder über Skype erfolgen.

Nach oben scrollen